Rolf Hausberg


Rolf Hausberg

Aquarelle, Radierungen, Holzschnitte, Grafik

Künstlerischer Werdegang

* 1949 Hausach/Ortenaukreis

Lehre als grafischer Zeichner bei Domberger Siebdruck

1970-1975 Studium Freie Grafik bei Prof. Gunter Böhmer an der

Akademie Stuttgart

Künstlermitglied im Württembergischen Kunstverein

1977- Mitarbeit an der Kupferdruckwerkstatt von Volker Sammet

Mitbegründer des ehem. Leonberger Kunstverein "Glaskasten"

 

Ausstellungen

Seit 1986 Ausstellungen und Rauminstallationen mit der Gruppe

"Gaisgasse" in Malmsheim

1977 bei den "May Days" in Roermond (NL)

2001 Ausstellung in der Rommelmühle in Bietigheim-Bissingen

2003 Einzelausstellung im Pulverturm in Vaihingen/Enz

2005 Ausstellung bei Johannes Karez im Bildhaueratelier in Tübingen

seit 2008 Teilnahme an verschieden Straßengalerien

2009 Teilnahme an der Ausstellung zum Landespsychiartrietag in Stuttgart

2006- 2013 Teilnahme an der Jahresausstellung der Künstlermitglieder im

Württembergischen Kunstverein Stuttgart

2015  1.Platz Beim Kunstpreis "So gesehen" des Landespsychiatrietag Baden-Württemberg in Stuttgart

2018 Finalist beim Kunstpreis "So gesehen"

 

Rolf Hausberg lebt und arbeitet in Vaihingen